2-3 Werktage Lieferzeit fĂŒr Deine Bestellung đŸ„°đŸ“Š
Kostenloser Versand ab 50€ Mindesteinkaufswert đŸ€—â€ïž
Kein ZUckerzusatz 😋
100% Vegan đŸŒ±
Keine KĂŒnstlichen Zusatzstoffe 😍
2-3 Werktage Lieferzeit fĂŒr Deine Bestellung đŸ„°đŸ“Š
Kostenloser Versand ab 50€ Mindesteinkaufswert đŸ€—â€ïž
Kein ZUckerzusatz 😋
100% Vegan đŸŒ±
Keine KĂŒnstlichen Zusatzstoffe 😍
Vegane KrÀuterquark-Stulle
20 Min
Leicht
Vegan
Pure Cuisines Rezepte

Vegane KrÀuterquark-Stulle

Selina Maier
Geschrieben von:
Selina
Recipe Development & Content Editor

Die Stulle - der Klassiker unter den schnellen und einfachen Mahlzeiten. Probier's mal mit dieser leckeren veganen KrÀuterquark-Stulle - Gesund, lecker & super einfach zum Zubereiten!

Zutatenliste

Ca. 500g Aufstrich - 5 Portionen

FĂŒr den veganen KrĂ€uterquark:

  • 400 g veganer Quark
  • Âœ rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g frische KrĂ€uter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, ...)
  • frischer Zitronensaft
  • Unser Alleskönner fĂŒr eine perfekte GrundwĂŒrze

FĂŒr die gebratenen Champignons:

  • 250 g Champignons
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • 15 g frische KrĂ€uter

Weitere Toppings:

  • Radieschen
  • Gurke
  • Schnittlauch

‍

Pure Cuisines Rezepte

Vegane KrÀuterquark-Stulle

Selina Maier
Geschrieben von:
Selina
Recipe Development & Content Editor

Die Stulle - der Klassiker unter den schnellen und einfachen Mahlzeiten. Probier's mal mit dieser leckeren veganen KrÀuterquark-Stulle - Gesund, lecker & super einfach zum Zubereiten!

Zubereitung

1

Veganen Quark in eine große SchĂŒssel geben. Zwiebel und Knoblauch schĂ€len und fein hacken. Die frischen KrĂ€uter waschen, ebenfalls fein hacken und zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in die SchĂŒssel geben. Den KrĂ€uterquark gut verrĂŒhren und mit Zitronensaft und unserem Alleskönner abschmecken.

2

Als zusĂ€tzliches Topping bereiten wir gebratene Champignons vor. Champignons zuvor mit einem feuchten Tuch sĂ€ubern, kĂŒrzen und die Pilze in Scheiben schneiden. Die Pilze in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.

3

FĂŒr die weiteren Toppings die Radieschen in Scheiben schneiden, die Gurke fein wĂŒrfeln und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Den KrĂ€uterquark nun entweder mit Radieschen und Gurke toppen oder mit den gebratenen Pilzen und Schnittlauch.

FĂŒr mehr Inspirationen & Rezepte folgt uns auf Social Media

Weitere Rezepte entdecken

Entdecke weitere leckere Rezepte! 😋